Startseite » Shop » Preiselbeer Kapseln
ACEROLA, PREISELBEERE, PROPOLISPreiselbeer Kapseln

Nahrungsergänzung mit Preiselbeer, Propolis und Acerola

ACEROLA, PREISELBEERE, PROPOLIS

Preiselbeer Kapseln

Nahrungsergänzung mit Preiselbeer, Propolis und Acerola

 22,40 inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Die bereits von Hildegard von Bingen erwähnte Preiselbeere, deren Wirkstoff die rote Proanthocyanidine sind, hemmt die Anheftung von Bakterien und fördert damit deren Ausschwemmung mit dem Urin. Propolis – das Schutzharz der Honigbiene – wirkt auf natürliche Weise antibakteriell. Das enthaltene Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. Die Kapseln eignen sich zur Vorbeugung von wiederkehrenden Infektionen des Harntraktes. 

Eine Tagesdosis (3 Kapseln) enthält: 150mg Propolis-Extrakt, 136mg Preiselbeer-Anthocyanidine, 35mg Vitamin C (44%NRV)aus Acerola-Extrakt

Zutaten: Propolis-Extrakt (Pulver), Acerola-Extrakt (Pulver), Preiselbeer- Extrakt (Pulver),
Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC, pflanzliche Kapselhülle)

NRV= % der Nährstoffbezugswerte

Nettofüllmenge: 26 g = 60 Kapseln

60 Stück

3 mal täglich 1 Kapsel mit ausreichend Wasser einnehmen. Für Jugendliche und Erwachsene.

Die angegebene empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten. Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung oder gesunde Lebensweise dar. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern, bei Raumtemperatur und trocken lagern. Kapseln mit pflanzlicher Kapselhülle. Für unsere Nahrungsergänzungsmittel verwenden wir wann immer es geht Kapseln als Darreichungsform. Einfach, weil so die Dosierung der verwendeten Pflanzenextrakte und Pulver genau und zuverlässig möglich ist. Damit Menschen, die aus gesundheitlichen, religiösen, ethischen oder kulturellen Gründen keine Gelatine zu sich nehmen, nicht auf cc-pure Nahrungsergänzungsmittel verzichten müssen, nutzen wir pflanzliche Kapselhüllen aus Hydroxypropylmethylcellulose, kurz HPMC. HPMC wird auf Basis von Cellulose, dem Hauptbestandteil pflanzlicher Zellwände hergestellt und diese wird als Ballaststoff vom Körper ausgeschieden.