Startseite » Unreine Haut richtig reinigen und pflegen

Unreine Haut richtig reinigen und pflegen

Eine sorgfältige, aber dennoch sanfte tägliche Reinigung und Feuchtigkeitspflege unterstützen die Erhaltung der Hautgesundheit und wirken unreiner Haut entgegen. Qualitativ hochwertige Hautpflegeprodukte mit den passenden natürlichen Inhaltsstoffen, die individuell auf den Hauttypen und die Symptome unreiner Haut angepasst sind, schützen die Gesichtshaut vor schädlichen äußeren Einflüssen wie Sonne, Hitze und Luftverschmutzung. Dabei beruhigen die Produkte die Haut, spenden ihr Feuchtigkeit und Frische und wirken so dem Auftreten von Hautunreinheiten entgegen. Fette, zu Unreinheiten neigende Haut bedarf einer besonders sanften und konsequenten Pflege durch Produkte mit hochwertigen Inhaltsstoffen. So wird das Hautbild verfeinert und wieder zum Strahlen gebracht. Um die Haut gesund zu halten, empfehlen wir eine tägliche Hautpflege Routine aus vier Schritten: Reinigen, Klären, Pflegen und Soforthilfe

1. Reinigung

Eine gründliche Gesichtsreinigung mit unserem Waschgel ist der grundlegende Schritt, um die Haut gesund und strahlend zu halten. Beim Reinigen werden Make-Up, Schmutz und Schweißrückstände entfernt und die Haut wird auf die Pflege vorbereitet.

Kosmetik
Details

Waschgel KLÄREND

REINIGUNG


 15,90

2. Klären

Das Gesichtstonikum ist ein wichtiger Bestandteil der alltäglichen Gesichtspflege.  Unterstütz unreine Haut und Mischhaut bei der Regulation der Hautfunktion. Reinigt gründlich und entfernt Rückstände auf der Haut

Kosmetik
Details

Gesichtstonikum KLÄREND

PORENVERFEINERND


 20,90

3. Pflegen

Das mattierende Feuchtigkeitsfluid verwöhnt die Haut, versorgt sie effektiv mit Feuchtigkeit, verfeinert die Poren und verleiht der Haut Frische und Strahlkraft. 



Kosmetik
Details

Feuchtigkeitsfluid MATTIEREND

FEUCHTIGKEIT & PFLEGE


 17,90

4. Soforthilfe

Mit unserem S.O.S Anti-Pickel-Gel haben Hautunreinheiten keine Chance. Es trocknet Pickel aus und reduziert die Unreinheiten und Pickelmale. 



Kosmetik
Details

S.O.S. Anti-Pickelgel

SOFORTHILFE-GEL  


 13,40
Icon Nachhalitgkeit

Aloe Vera

Aloe Vera zeichnet sich speziell durch ihre regenerierende, beruhigende und entzündungshemmende Wirkung aus. Ihr entzündungshemmender und feuchtigkeitsspendender Effekt wirkt sich ebenso positiv auf das Hautbild aus. Mithilfe ihrer 160 Wirkstoffe hilft sie bei der Erneuerung der verletzten Hautstellen und bringt die äußere Hautschicht wieder ins Gleichgewicht.

Icon Verpackungsmaterial

Traubenkernöl

Das Traubenkernöl ist eines der wertvollsten heimischen Öle, da die Ausbeute an Öl aus den sehr harten kleinen Kernen der Traube sehr gering ist. Das Öl der Traubenkerne hat mit seinen hohen Anteilen an Polyphenolen und Tocopherolen eine außergewöhnlich starke antioxidative und zellmembranschützende Wirkung. Es zieht sehr gut ein und fördert die Aufnahmefähigkeit der Haut, insbesondere für fettlösliche Vitamine.

Icon Creme

Holunderblütenhydrolat

Holunderblütenhydrolat weist aufgrund seines hohen Anteils an Alpha-Linolsäure und Phytosterol eine entzündungshemmende und beruhigende Eigenschaft auf. Daher eignet es sich besonders gut zur Behandlung von unreiner Haut. Das Hydrolat zeichnet sich durch seine Leichtigkeit und seinen niedrigen Schmelzpunkt aus und stellt daher keine Belastung für die Haut dar und hinterlässt keine fettigen Rückstände. Durch die Anwendung von Holunderblütenhydrolat wird die Hautoberfläche geschützt und gestärkt, was sie weich und elastisch macht.

Icon Feuchtigkeit Haut

Hyaluronsäure

Hyaluron klingt auf Anhieb nach einem komplizierten Begriff. In Wirklichkeit ist Hyaluron aber ein Stoff, der in jedem Menschen in großen Mengen vorkommt. Bis zu 50% sogar in der Dermis und der Epidermis unserer Haut. Aber wozu dient es eigentlich? Hyaluronsäure zeichnet sich im Speziellen durch seine glättende, wundheilungsfördernde und viskoelastische Wirkung aus und sorgt dabei für die Zugfestigkeit und Glätte der Haut. Studien zufolge hat die Anwendung von Hyaluron einen positiven Effekt auf die Aktivierung der Fibroblasten der unteren Hautschichten. Dies trägt zu einem straffen Hautbild bei und hilft gleichzeitig, durch unreine Haut entstandene Wunden zu verschließen.